zum besseren Lesen Graphik anklicken



Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

„Klaus, schreib das alles auf!“
Omas Goldjunge und doofe Kekse.
Singen: „Ich kann es jetzt!“
„Mein Bruder klappt die Noten zu und spielt einfach irgendetwas!“
Sebastian und ich beschließen, berühmt zu werden.
Flucht unter den Flügel.
Flegeljahr bei den Amis.
Ein Satz macht mich zum Bandleader mit viel Einsatz.
"Unser Haus wird kein Tonstudio!"
Gesangsunterricht – erster Versuch.
Überleben in der Band–WG.
„Back doch mal Kekse!“
„Pretty Eyes“ – Mit blauem Auge davongekommen.
„Jesus Loves You“ – Die gute Nachricht schrottet die gute Band.
Trauerfeier für „Mask 4 Fun“
Ein Abend mit Inga Rumpf.
Vier Abende mit Axel Zwingenberger.
„Klaus, die brauchen uns!
„Spiel doch mal was Bekanntes!“
„Kennst Du eigentlich Georg Schroeter?“
Joja Wendt – Frühstücksei & Boogie.
Der singende Orchesterwart
Was macht das Bier im Klavier?
Ich war ein „FarDwooof“!
Billy Joel – Eine Offenbarung!
Der „King“ knallt in mein Leben!

"In Harburg war kein Eisregen!"
Panik auf dem Darß.
„Wenn der noch einmal spielt, gehen wir alle!“
Blinder Passagier.
Als Erlöser versagt.
Knapp der Steinigung entronnen.
„Body-count“ in Düsseldorf.
Untergang mit Ansage
Ich mach´ auf Kai Pflaume.
Liebenswertes Chaos.

Das Klavier und ich.
13 Briefe ans Finanzamt.
Gnadenlose Werbung.
Booking – Und immer das Gefühl, man stört!
Das Geld, die Banken und ich.
Humor – Muss das sein?
Klimpern & Kicken.
Zwei Hardcore-Fans.
Auftritte im Fußball-Trikot.
Der Nerv nervt!
Ganz gesund stirbt keiner



Seitenaufrufe heute: 2 - gesamt: 995.



Printable version